Die 3M9 ist eine doppelstufige Rakete mit einer Länge von 5,8 m und einer Masse von 600 kg. Sie besitzt einen radargesteuerten Autopiloten und transportiert ein 57 kg schweres Gefechtsteil in bis zu 25 km Entfernung. Dabei beträgt die Maximalgeschwindigkeit ca. 3.000 km/h, 1.500 km/h werden nach etwa 6 Sekunden erreicht!

Besonderheit der Rakete ist das als 2te Stufe konzipierte Staustrahltriebwerk, welches durch seitliche Lufteinläufe den für die Verbrennung des Treibstoffs notwendigen Sauerstoff bezieht.